Durchsuchen nach
Autor: Stephan

Das Jubiläums-Jahrbuch des FEG nimmt Gestalt an

Das Jubiläums-Jahrbuch des FEG nimmt Gestalt an

Es wird – soviel ist schon klar und darf verraten werden – ein sehr umfangreiches und besonderes Jahrbuch: Kein Wunder, denn es gilt sieben Jubiläen zu würdigen, die das FEG dieser Tage feiert. Zugegeben: Der Betrachtungsraum ist Corona-bedingt etwas weiter gefasst. Aber der Rheinländer weiß die Anläße zu nutzen, um zu feiern. Die Beiträge von Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern, Eltern und Alumni sind mitterweile zum großen Teil zusammengetragen, der letzte Aufruf an die Schüler, ihre Fotos einzureichen, ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Bootshaus-Projekt nimmt entscheidende Hürde

Bootshaus-Projekt nimmt entscheidende Hürde

Sportausschuss stellt Rheinauengrundstück zur Verfügung Es ist ein ganz entscheidender Etappensieg, den die Schülerruderer des SRC am FEG gemeinsam mit den Ruderern vom EMA am 10.6. genommen haben. Nach mehr als sieben Jahren der Unsicherheit und Suche nach einer Lösung hat der Sportausschuss des Bonner Stadtrates den Antrag positiv entschieden, den Schülern das ersehnte Filetgrundstück in der Beueler Rheinaue gegen einen Erbbauzins für den Bootshausbau zur Verfügung zu stellen. Damit wird die schwierigste Hürde auf dem Weg zu einer neuen…

Weiterlesen Weiterlesen

Mehr Ebert im Ebert

Mehr Ebert im Ebert

Die Rückbesinnung auf den Namensgeber unserer Schule prägt bereits seit einiger Zeit die Flure des FEG. So war zum Beispiel die Friedrich-Ebert Stiftung so freundlich, aus ihrer Sammlung Bilder des ersten Reichspräsidenten der ersten Demokratie auf deutschem Boden zur Verfügung zu stellen. Der neueste Streich in dieser Serie wurde mit Mitteln des Vereins der Freunde und Förderer ermöglicht und rechtzeitig fertiggestellt, um die Schüler zum Wiederbeginn des Präsenzunterrichts am FEG willkommen zu heißen. Unter der Federführung von Christine Raschke wurde…

Weiterlesen Weiterlesen

Jetzt abstimmen: FEG bewirbt sich bei Sparda-Spendenwahl

Jetzt abstimmen: FEG bewirbt sich bei Sparda-Spendenwahl

Mit der diesjährigen Sparda-Spendenwahl fördert die Spardabank mit insgesamt 400.000 Euro 200 Schulen. Gefördert werden digitale Vorhaben aus allen Bereichen des Schullebens: Von der Lernsoftware für den Unterricht über die digitale Fortführung vonSchul-AGs oder virtuelle Abschlussfeiern bis hin zur digitalen Ausstattung. Welche Schulen gefördert werden, das entscheidet eine öffentliche Abstimmung unter den bewerbenden Schulen. Auch das FEG ist angetreten in der Kategorie der Schulen mit mehr als 850 Schüler. iPads für die Bildungsgerechtigkeit Seit Anfang 2021 erproben wir am FEG…

Weiterlesen Weiterlesen

15 Mobile Hotspots ermöglichen Streaming des Unterrichts

15 Mobile Hotspots ermöglichen Streaming des Unterrichts

Mit Beginn des Jahres konnte die Flotte an Mobile Hotspots des FEG auf 15 aufgestockt werden – alle finanziert durch Mittel des Vereins der Freunde und Förderer des FEG. Damit bekommt das FEG die Möglichkeit trotz des fehlenden LAN- und WLAN-Ausbaus, der noch auf sich warten lässt, Klassenzimmer bei Bedarf mit WLAN auszuleuchten. Dadurch wurde bereits in der kurzen Zeit des Hybridunterrichts vor Weihnachten ermöglicht, den Präsenzunterricht auch ins Internet zu übertragen und damit den Schülern zugänglich zu machen, die…

Weiterlesen Weiterlesen

Ärger um die Mensa-Chips: Aus Pfand wird Kauf

Ärger um die Mensa-Chips: Aus Pfand wird Kauf

Kurz nach Beginn des neuen Schuljahres sorgte eine Rundmail unseres Schul-Caterers für Aufregung und Unmut bei vielen Eltern. Etwas unauffällig informierte das Schreiben darüber, dass das bisherige Pfandsystem der Chips, mit denen Schüler ihr Guthaben bei der Essensausgabe einsetzen können, umgewandelt wird: Die bisher als Pfandeinlage definierten 5 Euro werden nun als „Kaufpreis“ für den Chip betrachtet, der damit Eigentum der Mensakunden wird. Als „Ausgleich“ bietet die Firma ein kostenloses Mittagessen im Oktober an. Dennoch gibt es viel Unverständnis und…

Weiterlesen Weiterlesen

Förderverein ermöglicht zusätzlichen Präsenzunterricht

Förderverein ermöglicht zusätzlichen Präsenzunterricht

Behutsam wurde in den letzten Wochen wieder Präsenzunterricht am FEG eingeführt. Vorsichtig tasten wir uns in diesen nach wie vor schwierigen Zeiten an das heran, was viele das „neue Normal“ nennen. Notwendige Öffnung aber gleichzeitig Vorsicht prägen das Bild. Einschränkend ist dabei derzeit vor allem die Raumsituation: Jeder Unterrichtsraum darf bislang nur von einer Gruppe am Tag genutzt werden. Hier will der Förderverein gemeinsam mit der Schulleitung Abhilfe schaffen mit einer kurzfristigen, einfachen Maßnahme: Zusätzliche Desinfektion der Kontaktflächen Mit unserem…

Weiterlesen Weiterlesen

Impressionen aus der Distanz

Impressionen aus der Distanz

Wir danken der Schulpflegschaft – und den Schülerinnen und Schülern unbekannterweise – für die gesammelten und uns anonymisiert zur Verfügung gestellten Eindrücke Drei Wochen geschlossene Schule, Lernen auf Distanz, behutsames Herantasten an die Chancen und Probleme digitalen Lernens. Und nun schon fast zwei Wochen Osterferien, die sich meterologisch wie Sommerferien, manchmal aber auch wie Hausarrest anfühlen. Und am Montag geht es nun also weiter. Zumindest für den überwiegenden Teil weiterhin von Zuhause, wenn auch mit einem Ausblick auf ein sogenanntes…

Weiterlesen Weiterlesen

Gespräch unter Freunden: Geistreich für’s FEG

Gespräch unter Freunden: Geistreich für’s FEG

Zugegeben: Ein besseres Wortspiel ist uns nicht eingefallen. Aber letztlich ging (und geht) es ja bei der Initiative „Spirit FEG“ genau darum: Dem FEG noch mehr „Geist“, „Spirit“ einzuhauchen. Wir, die Redaktion von „esprit-feg.de“ haben uns da natürlich besonders gefreut, dass Emily und Jack von der SV sich als zweite Interviewpartner genau die zwei Lehrer gewünscht haben, die die Schatzkiste des FEG Geistes hüten und die vielen Geistesblitze von Schülern, Lehrern und Eltern in Richtung Umsetzung begleiten. Hier also das…

Weiterlesen Weiterlesen